Öffnungszeiten: Mo. geschlossen (nur Versand), Di.-Fr. 10:00 - 18:00 Uhr, Sa. 10:00 - 14:00 Uhr Hotline: +49 (0)251 - 260458

Masten

Willkommen im Surfshop Münster - Ihrem Experten für Windsurfmasten!

Entdecken Sie unsere umfangreiche Auswahl an hochwertigen Windsurfmasten, die speziell für anspruchsvolle Surfer entwickelt wurden. Ob Sie ein erfahrener Profi oder ein aufstrebender Einsteiger sind, bei uns finden Sie die perfekte Ausrüstung, um das Beste aus Ihrem Windsurferlebnis herauszuholen.

Unsere Windsurfmasten zeichnen sich durch erstklassige Qualität, hervorragende Stabilität und optimale Leistung aus. Wir führen Masten verschiedener Längen und Flexibilitäten, damit Sie Ihre individuellen Bedürfnisse und Vorlieben berücksichtigen können. Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Seite und beraten Sie bei der Auswahl des passenden Masten, der zu Ihrem Fahrstil und Ihrem Board passt.

Dank unserer engen Zusammenarbeit mit führenden Markenherstellern können wir Ihnen eine breite Palette an hochwertigen Windsurfmasten anbieten. Jeder Mast wurde sorgfältig entwickelt, um maximale Steifigkeit und gleichzeitig ein geringes Gewicht zu gewährleisten. So können Sie mühelos durch die Wellen gleiten und ultimative Kontrolle über Ihr Segel behalten.

Wir legen großen Wert auf Kundenzufriedenheit und bieten Ihnen daher nicht nur eine erstklassige Produktauswahl, sondern auch einen ausgezeichneten Kundenservice. Unser Team von Surfspezialisten steht Ihnen mit Fachkenntnissen und Leidenschaft zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Sie den perfekten Windsurfmasten finden, der Ihre Erwartungen übertrifft.

Besuchen Sie unseren Surfshop Münster und entdecken Sie die Vielfalt unserer Windsurfmasten. Tauchen Sie ein in die Welt des Windsurfens und lassen Sie sich von unserer Leidenschaft für den Sport inspirieren. Wir freuen uns darauf, Sie bei der Auswahl Ihrer perfekten Ausrüstung zu unterstützen und Ihnen ein unvergessliches Surferlebnis zu bieten.

 

 

SDM und RDM sind Abkürzungen für zwei verschiedene Arten von Windsurfmasten:

  1. SDM (Standard Diameter Mast):

    • SDM-Maste haben einen größeren Durchmesser als RDM-Maste.
    • Der Standarddurchmesser beträgt in der Regel 48 mm an der Basis und nimmt zum Top hin ab.
    • Sie sind steifer und bieten eine bessere Stabilität für größere Segelgrößen und starken Wind.
    • SDM-Maste werden häufiger für Freeride-, Slalom- und Race-Segel verwendet.
  2. RDM (Reduced Diameter Mast):

    • RDM-Maste haben einen kleineren Durchmesser als SDM-Maste.
    • Der Durchmesser beträgt in der Regel 40 oder 45 mm über die gesamte Länge des Masts.
    • Sie sind meist etwas leichter und flexibler als SDM-Maste (je nach Carbonanteil).
    • RDM-Maste bieten eine verbesserte Handhabung und bessere Kontrolle in leichteren Windbedingungen.
    • Sie werden häufiger für Wave-, Freestyle- und kleinere Freeride-Segel verwendet.

Der Unterschied zwischen SDM und RDM liegt also hauptsächlich im Durchmesser und den damit verbundenen Eigenschaften wie Steifigkeit, Gewicht und Flexibilität. Die Wahl zwischen den beiden Masttypen hängt von deinem persönlichen Fahrstil, den Windbedingungen und der Segelgröße ab. Es ist wichtig, den richtigen Mast für das jeweilige Segel zu wählen, um eine optimale Performance und Kontrolle auf dem Wasser zu erzielen.



Artikel 1 - 27 von 27

Masten

Willkommen im Surfshop Münster - Ihrem Experten für Windsurfmasten!

Entdecken Sie unsere umfangreiche Auswahl an hochwertigen Windsurfmasten, die speziell für anspruchsvolle Surfer entwickelt wurden. Ob Sie ein erfahrener Profi oder ein aufstrebender Einsteiger sind, bei uns finden Sie die perfekte Ausrüstung, um das Beste aus Ihrem Windsurferlebnis herauszuholen.

Unsere Windsurfmasten zeichnen sich durch erstklassige Qualität, hervorragende Stabilität und optimale Leistung aus. Wir führen Masten verschiedener Längen und Flexibilitäten, damit Sie Ihre individuellen Bedürfnisse und Vorlieben berücksichtigen können. Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Seite und beraten Sie bei der Auswahl des passenden Masten, der zu Ihrem Fahrstil und Ihrem Board passt.

Dank unserer engen Zusammenarbeit mit führenden Markenherstellern können wir Ihnen eine breite Palette an hochwertigen Windsurfmasten anbieten. Jeder Mast wurde sorgfältig entwickelt, um maximale Steifigkeit und gleichzeitig ein geringes Gewicht zu gewährleisten. So können Sie mühelos durch die Wellen gleiten und ultimative Kontrolle über Ihr Segel behalten.

Wir legen großen Wert auf Kundenzufriedenheit und bieten Ihnen daher nicht nur eine erstklassige Produktauswahl, sondern auch einen ausgezeichneten Kundenservice. Unser Team von Surfspezialisten steht Ihnen mit Fachkenntnissen und Leidenschaft zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Sie den perfekten Windsurfmasten finden, der Ihre Erwartungen übertrifft.

Besuchen Sie unseren Surfshop Münster und entdecken Sie die Vielfalt unserer Windsurfmasten. Tauchen Sie ein in die Welt des Windsurfens und lassen Sie sich von unserer Leidenschaft für den Sport inspirieren. Wir freuen uns darauf, Sie bei der Auswahl Ihrer perfekten Ausrüstung zu unterstützen und Ihnen ein unvergessliches Surferlebnis zu bieten.

 

 

SDM und RDM sind Abkürzungen für zwei verschiedene Arten von Windsurfmasten:

  1. SDM (Standard Diameter Mast):

    • SDM-Maste haben einen größeren Durchmesser als RDM-Maste.
    • Der Standarddurchmesser beträgt in der Regel 48 mm an der Basis und nimmt zum Top hin ab.
    • Sie sind steifer und bieten eine bessere Stabilität für größere Segelgrößen und starken Wind.
    • SDM-Maste werden häufiger für Freeride-, Slalom- und Race-Segel verwendet.
  2. RDM (Reduced Diameter Mast):

    • RDM-Maste haben einen kleineren Durchmesser als SDM-Maste.
    • Der Durchmesser beträgt in der Regel 40 oder 45 mm über die gesamte Länge des Masts.
    • Sie sind meist etwas leichter und flexibler als SDM-Maste (je nach Carbonanteil).
    • RDM-Maste bieten eine verbesserte Handhabung und bessere Kontrolle in leichteren Windbedingungen.
    • Sie werden häufiger für Wave-, Freestyle- und kleinere Freeride-Segel verwendet.

Der Unterschied zwischen SDM und RDM liegt also hauptsächlich im Durchmesser und den damit verbundenen Eigenschaften wie Steifigkeit, Gewicht und Flexibilität. Die Wahl zwischen den beiden Masttypen hängt von deinem persönlichen Fahrstil, den Windbedingungen und der Segelgröße ab. Es ist wichtig, den richtigen Mast für das jeweilige Segel zu wählen, um eine optimale Performance und Kontrolle auf dem Wasser zu erzielen.