Öffnungszeiten: Mo. geschlossen (nur Versand), Di.-Fr. 10:00 - 18:00 Uhr, Sa. 10:00 - 14:00 Uhr Hotline: +49 (0)251 - 260458

Bodyboards

Hochwertige Bodyboards für jedes Level im Surfshop Münster

Entdecken Sie eine vielfältige Auswahl an Bodyboards im Surfshop Münster, Ihrer Anlaufstelle für alles rund ums Wellenreiten. Unsere umfangreiche Kategorie bietet eine breite Palette an Bodyboards von renommierten Marken wie Mike Stewart, Sniper, Wave Rebel und FLOOD.

Für jeden Surfer das passende Board

Egal, ob Sie ein Einsteiger, Aufsteiger oder Profi sind, bei uns finden Sie das perfekte Bodyboard für Ihr Können und Ihre Bedürfnisse. Unsere Preisklassen umfassen Einsteiger- und Aufsteigermodelle für Surfer, die gerade erst ihre Leidenschaft entdecken, sowie Qualitäts- und Profi-Boards für erfahrene Rider, die höchste Leistung und Qualität suchen.

Hervorragende Qualität und Performance

Unsere Bodyboards zeichnen sich durch ihre erstklassige Verarbeitung, Langlebigkeit und herausragende Performance aus. Mit innovativen Technologien und Materialien bieten sie optimale Kontrolle, Wendigkeit und Geschwindigkeit auf den Wellen. Egal, ob Sie Tricks und Moves lernen oder Ihre Fähigkeiten auf das nächste Level bringen möchten, unsere Boards unterstützen Sie dabei.

Kompetente Beratung und Service

Unser erfahrenes Team steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Sie bei der Auswahl des richtigen Bodyboards zu unterstützen. Wir bieten Ihnen nicht nur hochwertige Produkte, sondern auch erstklassigen Service und kompetente Beratung, damit Sie das ideale Board für Ihre individuellen Anforderungen finden.

Entdecken Sie jetzt unser umfangreiches Sortiment an Bodyboards im Surfshop Münster und tauchen Sie ein in die aufregende Welt des Wellenreitens!

 

Wichtige Punkte beim Bodyboardkauf

1. Größe und Gewicht des Fahrers: Die Größe und das Gewicht des Fahrers sind entscheidend bei der Auswahl der richtigen Boardgröße. Leichtere Fahrer benötigen in der Regel kleinere Boards, während schwerere Fahrer größere Boards benötigen, um eine angemessene Auftriebsunterstützung zu bieten.

2. Fahrkönnen und Erfahrung: Anfänger sollten sich in der Regel für ein Board mit mehr Auftrieb und Stabilität entscheiden, während fortgeschrittene Fahrer Boards wählen können, die weniger Auftrieb bieten, aber dafür wendiger und schneller sind.

3. Material und Konstruktion: Bodyboards bestehen typischerweise aus Schaumstoffkernen, die mit einer Deckschicht aus PE (Polyethylen) oder PP (Polypropylen) überzogen sind. Die Wahl des Materials kann die Flexibilität, Haltbarkeit und Leistung des Boards beeinflussen.

4. Zubehör: Neben dem Board selbst solltest du auch an Zubehör wie Leinen (Leash), Flossen (Fins) und einen Neoprenanzug denken, je nach den Bedingungen, in denen du surfen wirst.

5. Preis: Der Preis kann natürlich ein wichtiger Faktor sein. Es gibt eine breite Preisspanne für Bodyboards, abhängig von Marke, Material, Konstruktion und anderen Faktoren. Es ist wichtig, ein Board zu wählen, das deinen Bedürfnissen und deinem Budget entspricht.

Wenn du weitere spezifische Fragen hast oder Hilfe bei der Auswahl eines bestimmten Bodyboards benötigst, stehe ich gerne zur Verfügung!

 



Artikel 1 - 60 von 86