Reisepartner

Wo auch immer es hingehen soll –

das Surftechnik-Team wünscht gute Reise und viel Erfolg bei der Jagd auf die perfekte Welle!
Die Reihenfolge der u. g. Links ist willkürlich und steht in keinerlei Zusammenhang mit der Qualität!

wavetours.com

Eine sehr gute Möglichkeit das Surfen zu erlernen, bietet der Besuch eines Surfcamps.
Die Jungs von Wavetours veranstalten seit 10 Jahren Camps und haben einige Erfahrung darin, wenn es darum geht, Euch aufs Brett zu verhelfen.

zur Seite

a-frame

surfcamp el palmar
Wellenreiten in Spanien- a-frame Surfcamp

Von September bis Juni werden hier Kurse im Wellenreiten für Anfänger bis Fortgeschrittene sowie Yogareisen und Yogakurse angeboten.

zur Seite

freshsurf

Surfschool – Surfcamp – Surflounge – Wellenreiten / Surfen auf Fuerteventura

entweder im Surf Camp oder nehmt an einem unserer Surfkurse teil.
Wir bringen dich aufs Board. Ein Camp und Schule von und für Surfer!
Nach dem Surfen ab in unsere Surflounge: chillen relaxen abhängen und die Surf Theorie unter einem Dach.

zur Seite

Homegrown

Homegrown – all we do is surf!

Entdecke unsere Surfschule, Surfcamp und Surfshop auf der sonnigen Insel Fuerteventura.

zur Seite

Stern Tours

www.jugendreisen.li der Firma Stern Tours hat viele Programme zum Windsurfen und Wellenreiten im Programm

zur Seite

Rapanui Surfschool

Wellenreitschule mit einer Kapazität von 80 Boards im Süden von Fuerteventura. Anfänger- sowie auch Fortgeschrittenen-Kurse werden von ausgebildeten BSA (British Surfing Association) Lehrern durchgeführt. Gratis Shuttle-Service zum Surfspot. Videoanalyse, Yoga-Kurse möglich, BBQ und vieles mehr. Unterkunft: Zwei Surfvillen bieten Platz für max 24 Personen, je 2 x 5 Doppelzimmer mit eigenem Bad, Terrasse und Meerblick.

zur Seite

Surfcamp Online

Auf der Plattform Surfcamp-online.com werden verschiedene Surfcamps weltweit vorgestellt. Der User erhält Informationen über Location, Unterkunft, Kurse und Preise des Anbieters. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, über ein Online-Formular mit dem Veranstalter in Kontakt zu treten und die Verfügbarkeit von freien Plätzen zu prüfen. Die Liste der beschriebenen Surfcamps wird ständig erweitert. Ziel ist es, eine umfassende Informationsquelle im Hinblick auf Surfferien zu schaffen.

zur Seite

Wavesisters

50% der Menschheit sind unter den Wassersportlern gemessen an ihrem Gesamtanteil an der Weltbevölkerung eher unterrepräsentiert vertreten. Die Wavesisters sorgen mit Surfkursen speziell für Frauen in ihrem Surfcamp auf Lanzarote dafür, daß Wellenreiten (noch) schöner wird :-). Für perfekte Urlaubsentspannung sorgen zudem Yoga, Massagen und Kultur.

zur Seite

Wellenreitcamps

Hier findet Ihr Infos zu Surfcamps in Südfrankreich sowie auf Fuerteventura und Teneriffa. Zusätzlich nützlich: Surfer ABC, Infos zur Surfausrüstung, Surfgeschichte und eine wohldosierte Dosis Surftheorie.

zur Seite

Wellentime

Wellenreiten und Surfcamp in Bilbao, Nordspanien

Wellenreiten mit der besonderen Mischung aus spanischen Ambiente sowie dem Naturerlebnis und den Surfkursen – im „Wellenreiten-Eldorado“ Europas: dem Golf von Biscaya.

zur Seite

Windsurfen Travel

Auf Windsurfen.travel gibt es nicht nur Informationen, Videos, Fotos und Empfehlungen zu Windsurfen, sondern auch zu anderen Surfarten wie Kitesurfen und Wellenreiten. Außerdem gibt es einen Blog, wo wöchentlich News rund um das Thema Surfen berichtet werden.

zur Seite

Reiseversicherung

Reiseversicherung vergleichen auf finanzen.de

zur Seite