Techniken

Die ersten Slides auf dem Skimboard sind manchmal beschwerlich und anstrengend. Mit wenigen Tipps ist das auch kein Thema mehr für Dich und landest jeden Take-Off mühelos.

Die folgenden Tipps sind elementar wichtig und Voraussetzung dafür, dass die nachfolgenden Techniken richtig angewendet werden:

1. Eine saubere Welle abwarten

Line Up in dem Strandabschnitt, in dem die auflaufenden Wellen stoppen und zurücklaufen, und warten bis eine Welle sehr flach und weit auf den Strand aufläuft.
Für Anfänger gilt: besser zunächst eine einzelne Welle ansteuern und auf den Moment des Stillstandes der Welle warten!!!!

2. Das Board in die Laufrichtung werfen

Dies sollte parallel zur Welle geschehen, sodass das Board mit der Nase von Euch davongleitet.
Achtung Unfallgefahr: um diese zu vermeiden sollte Ihr auf jedenfall auf Menschen, Tiere, Skimmer in Eurem Strandbereich Acht geben.

3. Hinterher laufen

Wobei die Faustregel gilt: je schneller, desto länger und schneller ist der Slide.
Anfänger sollten es etwas ruhiger angehen lassen, denn mit der Geschwindigkeit steigt das Unfallrisiko proportional an.

4. Im Lauf den günstigsten Take Off abpassen

Kraftvoll abstoßen und auf dem Skimboard landen, der Rest ergibt sich wie von selbst.
Vor allem Anfänger sollten möglichst breitbeinig auf dem Board landen, denn so reduziert sich das Sturzrisiko; das Landen ist demzufolge der „gefährlichste“ Moment und beeinflußt nachhaltig den Style des Slides.

5. Du stehst auf dem Board

Nun heißt es einen stylischen und coolen Slide hinzulegen.